LGJJM 2010

 

Ergebnisse

Siegerliste Jugend

Siegerliste Junioren

Siegerliste Agility

Teilnehmerlisten

Teilnehmer Jugend SchH

Teilnehmer Junioren SchH

Teilnehmer Agility

Zeitplan

Liebe jugendliche Hundeführer,

wir laden Euch recht herzlich zur LGJJM vom 30.04. bis 02.05.2010 bei uns ein!

Trainingsmöglichkeit SchH mit den Lehrhelfern ist am 17.04.2010, ab 14 Uhr Unterordnung und ab 17 Uhr Schutzdienst.

Natürlich könnt Ihr auch gerne zu unseren Übungsstunden jeden Donnerstag ab 18 Uhr und Samstag ab 15 Uhr kommen.
Bitte hierzu Bescheid geben bei Dietmar Vierheilig, Tel. 08032 5253 oder per E-Mail dietmar.vierheilig.tele2.de@tele2.de .

Die Adresse unseres Vereins ist: Am Röthelbachweiher 4 in 83278 Traunstein. Fürs Navi müsst Ihr eingeben: Am Schwimmbad, 83278 Traunstein und ab dann ist beschildert.

Das Agility-Ãœbungstunier mit Helmut Fischer ist am 18.04.2010 ab 10 Uhr in Riem.

Campingmöglichkeit besteht am Schwimmbadparkplatz ab Freitag, den 30.04.2010. Bitte Bescheid geben bei Wolfgang Fraunhofer, Tel. 0861 2193 oder wolfgang.fraunhofer@web.de .
Strom und Duschen sind im öffentlichen Schwimmbad vorhanden, um hierfür die Unkosten zu decken müssen wir pro Wohnwagen oder Wohnmobil 10,- € verlangen. Vielen Dank für das Verständnis!

Fährtengelände ist Wiese.

Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
SV OG Traunstein

Ausschreibung zur LGJJM 2010
LG – Bayern Süd

Jugendmeisterschaft:
Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche im Alter von 10 – 15 Jahren, d. h. die Jahrgänge 1994 und Jünger.

Juniorenmeisterschaft:
Teilnahmeberechtigt sind Junioren im Alter von 16 – 21 Jahren, d. h. die Jahrgänge 1989 – 1993.

Meldeschluss:
13.04.2010 (Datum des Poststempels)

Meldestelle Leistung:
LG-Jugendwart Josef Liegl, Furth 1, 83552 Kirchensur, Tel. 08074-917769 oder 0162-9036222, Fax: 08074-8271, E-Mail: josef-liegl@t-online.de

Meldestelle Agility:
Helmut Fischer, Praschlerstr. 49, 81673 München, E-Mail: fischerhr@t-online.de

Leistung:

Qualifikation:
Qualifikationsprüfungen sind nicht erforderlich. Allerdings kann Jugend- und Juniorensieger in SchH 3 nur derjenige Hundeführer werden, der im Jahr 2009 und 2010 zwei Prüfungen mit dem gemeldeten Hund nachweisen kann.
Zuchttauglichkeit muss nicht nachgewiesen werden.

Prüfungsstufen:
Vorgeführt werden kann in folgenden Prüfungsstufen:
BH, SchH A, SchH 1, SchH 2, SchH 3, FH 1 / 2, FPR 1/2/3

Richter:
Nikolaus Waltrich

Lehrhelfer:
Roland Wild, Alex Liegl


Agility:

Qualifikation:
Qualifikationen sind nicht erforderlich.
Gestartet werden kann in A0 bis A3 und Senioren S – M- L

Richter:
Reiner Voltz

Fährteninformation:

Das Fährtengelände ist Wiese.  (Foto -> Wiese letztes Jahr)

 

 

Leder (3 cm * 10 cm)   Holz (3 cm * 10 cm) Filz (3 cm * 10 cm)

SchH 2: Leder/Holz               SchH 3: Leder/Holz/Filz

Gelände:

Source:   Startseite   Archiv   LGJJM 2010